Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
SOS-Kinderdorf in Kambodscha
Kambodscha

SOS-Kinderdorf in Kambodscha

Kambodscha ist eines der ärmsten Länder der Welt. Fast 40 Prozent der Bevölkerung leben von weniger als 3,10 US-Dollar am Tag.

Armut bedroht Kinder

Über eine halbe Million Kinder in Kambodscha wachsen ohne Eltern auf. Wegen der Armut laufen viele Familien Gefahr, auseinandergerissen zu werden. Den Kindern droht ein Leben auf der Straße, wo sie ums Überleben kämpfen müssen.

Unzählige Familien brauchen Unterstützung, damit sie nicht auseinanderbrechen. Kinder ohne elterliche Fürsorge brauchen Schutz und Betreuung. Sie sollen in Sicherheit aufwachsen, unbeschwert spielen, zur Schule gehen und sich zu selbstständigen Erwachsenen entwickeln können.

Die Not der Menschen in Kambodscha ist groß
109030

Jedes dritte Kind unter fünf Jahren ist unterernährt.

9638

10 Prozent der Kinder im Grundschulalter gehen nicht zur Schule.

109018

21 Prozent der Bevölkerung hat keinen Zugang zu Trinkwasserversorgung.

„Die 12 Jahre im SOS-Kinderdorf waren die besten meines Lebens!“

Thary, ehemaliges SOS-Kinderdorfkind

Wie SOS-Kinderdorf in Kambodscha hilft

Derzeit unterstützt unsere Organisation in Kambodscha Kinder, Jugendliche und Familien in Phnom Penh durch das SOS-Kinderdorf, das Jugendprogramm sowie einen Kindergarten und eine Hermann-Gmeiner-Sekundarschule.

Helfen Sie mit

Wenn Sie unsere Programme in Kambodscha gezielt unterstützen möchten, geben Sie im Freitextfeld des Spendenformulars bitte den Zusatz „Spende für Kambodscha“ ein.

Jede Spende ist wertvoll
82856

19

decken bspw. ein Jahr lang die Kosten für die Schulbücher eines Kindes.

82856

22

finanzieren bspw. die Schuluniform eines Kindes.

82856

31

ermöglichen bspw. einen Monat lang die Tagesbetreuung eines Kindes in unserem Kindergarten.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Das haben wir 2020 mit Ihrer Unterstützung erreicht
108998

81

Kinder in 13 Familien wurden in Phnom Penh liebevoll betreut.

11172

535

Kinder und SchülerInnen konnten wir mit unseren Bildungsangeboten erreichen.

9638

143

SchülerInnen in Phnom Penh konnten dank eines SOS-Stipendiums die Schule besuchen.