Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
52147_SOS-KD_Bernburg_Kita-Talstadtbande_Aug2020_1.JPG
Kita „Talstadtbande“ in Bernburg (mit Hort)

Kita „Talstadtbande“ in Bernburg (mit Hort)

Die Kindertageseinrichtung „Talstadtbande“ ist ein Einrichtungsteil des SOS-Kinderdorf e.V. Bernburg und liegt im Wohngebiet „Talstadt“ in Bernburg.

Das Wohngebiet ist gekennzeichnet durch das angrenzende Plattenbauwohnviertel sowie Ein- und Mehrfamilienhaussiedlungen. Das Stadtzentrum ist in fünf bis zehn Gehminuten erreichbar. In unmittelbarer Nähe befinden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute ärztliche Versorgung. Im angrenzenden Naherholungsgebiet sowie in der Stadt selbst kann man umfangreiche Angebote für Kultur und Freizeit nutzen, wie Theater, Tiergarten, Kino, Schwimmhalle und Schwimmbad. Im Wohngebiet befinden sich zudem eine Grundschule, eine Förderschule, die Stadtsporthalle und weitere Kindertages- und Jugendeinrichtungen.

Die Kita „Talstadtbande“ wurde im September 2003 im Erdgeschoß des SOS-Kinderdorfes e.V. Bernburg eröffnet.
Die Einrichtung verfügt über bedarfs- und kindgerechte Räumlichkeiten, wie einen großen Gruppenraum teilbar mit 2 Schiebetüren, einen Kreativraum, einen Sport- und Rhythmikraum und ein Familien-Café. Auf dem Außengelände finden die Kinder ausreichend Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Mehrere Spielgeräte laden zum  Klettern, Rutschen, Matschen, Hüpfen, Springen und Toben ein.

Besonderheiten

Unser Anliegen ist es, die Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Bildungs- und Erziehungsaufgabe zu stärken und zu unterstützen.
Wir gehen mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft ein, um gemeinsam mit ihnen die Entwicklung der Kinder zu begleiten und zu fördern. Hierbei bilden gegenseitiger Respekt und Vertrauen das Fundament für ein gelingendes Miteinander. Die Kindertageseinrichtung ist  Anlaufstelle für Eltern,  wo diese Ansprechpartner, Unterstützung, Informationen und Hilfe finden. Die Einrichtung versteht sich als Ort nachbarschaftlicher Begegnung, in der es Projekte und Veranstaltungen gibt, die für alle Kinder und Familien vor Ort offen sind. Eltern sollen sich hier auch treffen und unterhalten können.

Schwerpunkte

Mit der landesweit verbindlichen Einführung des Bildungsprogramms „Bildung elementar: Bildung von Anfang an“ wurden für alle Kindertageseinrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt einheitliche Bildungsstandards eingeführt. Daraus leitet sich für uns der Auftrag ab, für die Kinder reichhaltige und vielfältige Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten über den Rahmen der Familie hinaus zu schaffen, damit die Kinder ihre Bildung und Entwicklung in ihrer eigenen Art und Weise mitgestalten können.

Unsere Tageseinrichtung ergänzt und unterstützt die Erziehung in der Familie. Die bewusste Vermittlung und Auseinandersetzung mit Werten, Regeln und Normen ist Teil des pädagogischen Alltags in unserer Kindertageseinrichtung. Wir helfen dem Kind, seine Bedürfnisse mit den unterschiedlichen Erwartungen seines gegenwärtigen und zukünftigen Lebens in Einklang zu bringen.

Durch unsere Arbeit im Rahmen der Konzepte und Methoden der Sozial- und Elementarpädagogik wird das Kind unterstützt, sein Leben sinnvoll und verantwortlich zu gestalten. Dabei soll es schrittweise durch unsere mehrdimensionalen und ganzheitlichen Angebote lernen, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen, seine eigene Rolle darin zu erkennen und unterschiedliche soziale Verhaltensweisen sowie Fähigkeiten einzuüben. Entsprechend den Grundsätzen des lebensnahen Lernens sollen kindliche Bedürfnisse und Neugier geweckt und befriedigt werden.

Plätze

  • 10 Plätze für Kinder von 0-3 Jahren
  • 20 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • 30 Plätze für Kinder vom Schuleintritt bis zur Vollendung des 14.Lebensjahres

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist Montag bis Freitag von 6:00-17:.00 Uhr geöffnet (bei Bedarf Anpassung der Öffnungszeiten).
Zur Unterstützung der frühkindlichen Entwicklung und zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir unseren Eltern eine ganztägige und umfassende Betreuung ihrer Kinder in unserer Kindertageseinrichtung an.

In  den  Sommerferien  hat  unsere  Einrichtung 2 Wochen geschlossen (2020 entfällt diese Schließzeit).
Des Weiteren gibt es interne Schließtage für pädagogische Weiterbildung sowie an Brückentagen und zwischen Weihnachten und Neujahr (besondere Festlegungen für 2020).
 

Veranstaltungen

Jährlich organisieren wir gemeinsam Feste und Veranstaltungen wie:

  • Feste und Feiern im Jahreskreis für die ganze Familie (Frühlingsfest, Sommerfest, Herbstfest, Weihnachtsmarkt)
  • 2mal jährlich Kleiderbörse
  • Kindertag
  • Oma-Opa-Tag
  • Familienbastelnachmittage
  • Tag der offenen Tür
  • Theaterbesuche

Aktuelle Termine 2020

  • 17. Oktober 2020 Herbstfest mit Lampionumzug und Kleiderbörse
  • 09. Dezember 2020 Weihnachtsmarkt

So erreichen Sie uns

Anke Soutschek
Leiterin der Einrichtung
Kita Talstadtbande

Nienburger Straße 20-22
06406 Bernburg

Telefon: 03471 6407540 oder 01703757928
Anke.Soutschek@sos-kinderdorf.de