Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Tischkicker, Billiard, viel Platz zum Plaudern: unser Mehrzweckraum
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Güsten

Sport, Café und Gemütlichkeit

Seit dem 01.06.2005 betreibt das SOS-Kinderdorf e.V. Bernburg in Güsten ein geräumiges und modernes Kinder-, Jugend- und Familienzentrum mit einer Gesamtfläche von ca. 400 m² plus eines eingezäunten Außengeländes von mehr als 1.500 m².

Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum engagiert sich in der Stadt Güsten mit vielfältigen Angeboten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien in der Ascherslebener. Str 18, 39439 Güsten.

Die Besucher der Einrichtung finden Spielräume, die zu einer Vielfalt an Möglichkeiten zum Entdecken, Ausprobieren und aktiven Mitmachen einladen. Außerdem kann man hier entspannen, Kontakte knüpfen, spielen, lernen und kreativ sein.

Das Gebäude teilt sich in zwei Etagen auf. Im unteren Bereich befinden sich allgemeine Mehrzweckräume. Hier besteht die Möglichkeit gemeinsam Kaffee , Tee oder Kakao zu trinken, sich austauschen,  mal zu Zocken an der Playstation, Billard zu spielen oder Fern zu schauen oder aber in einer kleinen geschützten Ecke sich im Legospiel zu vertiefen.

Im oberen Bereich besteht die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Dort stehen zwei Stepper, eine Hantelbank, ein Laufband und ein Boxsack für sportliche Aktivitäten zur Verfügung. Für musikalisch begabte Kinder wird ein kostenfreier Gitarrenunterricht angeboten.

Seit Mai 2019 hat sich eine eigene Band in der Einrichtung gegründet, der am 30.11.2019 von der Organisation „Botschaft für Kinder“ in Berlin der erste Preis im Rahmen des Festivals der Kinderrechte verliehen wurde.

Zielgruppen

Die Angebote des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums richten sich im Wesentlichen an Kinder und Jugendliche im Altersspektrum von 8-18 Jahren sowie junge Erwachsene und deren Familien. Kinder unter 8 Jahren können die Einrichtung nur in Begleitung ihrer Eltern bzw. eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 13:00 bis 19:00 Uhr, bei Bedarf auch länger
  • In den Ferien werden die Öffnungszeiten angepasst und bei Bedarf, z. B. bei besonderen Projekten mit den Schulen oder dem Hort aus dem Raum Aschersleben und der Grundschule in Güsten erweitert.

Unser Beratungsangebot

Das Offe Ohr

Wir bieten die Möglichkeit, zu verschiedenen individuellen Problemen einen Gesprächspartner zu finden. Neben dem pädagogischen Personal steht unter anderem auch eine Psychologin oder ein Psychologe und eine Familienberaterin oder ein Familienberater zur Verfügung.

Wege aus dem Blätterwald

Wir bieten Unterstützung und Hilfe bei verschiedenen Antragstellungen an, wie Bundeselterngeld, Kindergeld, Wohngeld, u. v. m.

Tägliche Angebote

Zum täglichen Angebot der Einrichtung gehören unter anderem die Hausaufgabenunterstützung oder eine spezielle Lernunterstützung, künstlerische Workshops (Zeichnen), Koch-und Backkurse, freies Spiel im Haus und im Außengelände, Brettspiele, diverse Sport-und Freizeitangebote im Außenbereich wie Volleyball, Fußball, Tischtennis usw.

Wöchentliche Angebote in Güsten

Montag

  • Kochen, backen, grillen um 14 Uhr

Dienstag

  • Kreatives Gestalten ab 14 Uhr

Mittwoch

  • Gitarrenkurs ab 14 Uhr

Donnerstag

  • Zeichenkurs ab 14 Uhr

Freitag

  • Sport, Spiel und gesunde Ernährung ab 14 Uhr
güsten
güsten

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Weinreich
Bereichsleiterin

Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Güsten
Ascherslebener. Str 18
39439 Güsten

Telefon:03471 352035
Telefax: 03471 334835
E-Mail: karin.weinreich@sos-kinderdorf.de